PKW & Anhänger

  • B
    ab 18 Jahre
  • B Automatik
    ab 18 Jahre
  • BF17
    ab 17 Jahre – begleitendes Fahren (Schaltung & Automatik möglich)
  • BE
    ab 18 Jahre (17 Jahre bei begleitetem fahren)
  • B96
    ab 18 Jahre (17 Jahre bei begleitetem fahren)
  • Service- & Auslieferungsfahrer
    AZAV Zertifiziert

Wir sind für dich da

Sende uns einfach deine Anfrage und wir beraten dich
rund um die PKW & Anhänger – Ausbildung

Praktische Ausbildung

Theoretische Ausbildung

Ausbildung in folgenden
PKW Klassen

Klasse B

  • ab 18 Jahre
  • Alle PKW & kleine LKW; nicht mehr als 8 Sitzplätze
  • Anhänger: 750 kg
  • zulässige Gesamtmasse (Zugfahrzeug + Anhänger) max. 3.500 kg
  • NEU ab April 2021 – Beschränkung auf das Fahren nur mit Automatikgetriebe entfällt
  • Praktische Ausbildung Automatik + mind. 10 Stunden praktische Ausbildung auf einem Fahrzeug mit Schaltgetriebe + praktische Ausbildung Automatik + TÜV Prüfung

BF 17 – Begleitendes Fahren ab 17

  • ab 17 Jahre
  • Benennung der Begleiter bei Antragsstellung

Begleitperson bei BF 17

  • mind. 30 Jahre alt
  • mind. 5 Jahre FS Klasse B
  • max. 1 Punkt in Flensburg

B – Automatik

Nach vorherigem Antrag ist ab April 2021 nach bestandener Prüfung, das Fahren auf Schaltung möglich

Vollzeitkurs

Innerhalb von 8 Wochen

Kursnet

Zertifizierter Bildungsträger

Boten- & Auslieferungsfahrer inkl. Klasse B

Diese Führerscheinausbildung wird durch die Agentur für Arbeit / Jobcenter über Bildungsgutschein unterstützt.

Mindestalter: 18 Jahre
Dauer: 8 Wochen – Vollzeit

Folgende Inhalte werden in den 8 Wochen vermittelt:

  • Führerscheinausbildung Klasse B
  • Annahme & Kontrolle von Waren- und Transportaufträgen
  • Vorbereitung des Transportes
  • Auslieferung und Kommunikation
  • Zahlungsvorgänge
  • Durchführung und Nachbereitung von Auslieferungen/Transporten
  • Navigationsgeräte

Ausbildung in folgenden Anhänger Klassen

Klasse BE

  • ab 18 Jahre; 17 Jahre*
  • Anhänger bis max. 3.500 kg
  • Zulässige Gesamtmasse (Zugfahrzeug + Anhänger): max. 7.000 kg

B96

  • ab 18 Jahre; 17 Jahre*
  • Anhänger > 750 kg
  • Zulässige Gesamtmasse (Zugfahrzeug + Anhänger): max. 4.250 kg

B96

Gut geeignet für Wohnwagenanhänger

Info

Ihr seid eine Gruppe und möchtet zusammen die Anhängerausbildung machen? Bei uns möglich

Ruf uns noch heute an und lass dich von uns beraten

Fahrschule Silbermann Fahrsimulator - Perfekte Illusion wie im echten Auto erleben

Fahrsimulator

Als einzige Fahrschule in Wunstorf hast du die Möglichkeit bei uns einen Fahrsimulator zu nutzen. Dieser ist als Einstieg, oder auch zum Üben besonderer Fahrsituationen nutzbar.

Du möchtest es gerne ausprobieren? Dann melde dich bei uns und wir machen eine Fahrsimulator – Fahrstunden aus.

Praktische Ausbildung

Unsere praktische Fahrausbildung wird von unseren top qualifizierten und sehr erfahrenen Fahrlehrern begleitet. In jeder Klasse müssen festgelegte Sonderfahrten und zusätzliche Übungsstunden absolviert werden.

  • Ausbildung durch top qualifizierte und sehr erfahrene Fahrlehrer
  • Dokumentation der Fahraufgaben
  • Individuelle Terminabsprache direkt mit dem Fahrlehrer
Fahrschule Silbermann - Praktische Prüfungen für unsere PKW + PKW mit Anhänger Ausbildungen

Mediathek

Click & Learn 360°
Die online Lernsoftware von Degener, die dich bei deiner Ausbildung unterstützt

Unterricht

Wunstorf:
Mo & Mi 18:30 – 20:00 Uhr
Luthe:
Di & Do 18:00 – 19:30 Uhr

Prüfung

Du fühlst dich fit für die Prüfung? Dann melde dich bei uns zum Vortest. Wir checken deinen Lernstand bevor wir dich zur Prüfung anmelden.

Theoretische Ausbildung

In fast allen PKW & Anhänger Ausbildungen sind sowohl theoretischer Grundunterricht als auch klassenspezifischer Unterricht erforderlich (Unterscheidet sich je nach Klasse). Habt ihr alle vorgeschrieben Stunden absolviert, führen wir mit dir in der Fahrschule einen Vortest durch. Wenn du diesen bestehst, melden wir dich zur theoretischen Prüfung an.

Dein Weg zum PKW & Anhänger-Führerschein

Du bist nun bereit und möchtest starten? Kein Problem, komm vorbei und melde dich an. Folgende Unterlagen benötigen wir von dir:

Fahrschule Silbermann - Starte deinen Weg zum PKW & Anhänger Führerschein mit diesen wichtigen Unterlagen
  • Personalausweis
  • Führerschein (sofern schon vorhanden)
  • Erste Hilfe Bescheinigung – Termine bei uns in der Terminübersicht
  • Sehtest (nicht älter als 2 Jahre) *
  • Biometrisches Passbild *

*Du hast noch keinen Sehtest oder ein Passbild? Beides kannst du bei uns in der Fahrschule machen lassen.

Ruf uns noch heute an und lass dich von uns beraten

Das sagen andere Fahrschüler zur PKW & Anhänger Ausbildung

  • Freundliche, zuverlässige und absolut professionelle Ausbildungen, Beratungen und Hilfestellungen der Fahrlehrer mithilfe von modernsten Technologien.

    Robin, 16 Jahre in der Ausbildung BF17
  • Sehr gute informative Beratung vorab. Sehr informativer und interaktiver Theorieunterricht. Ich freue mich schon auf die bald anstehenden Fahrstunden.

    Lea, 19 Jahre in der Ausbildung PKW & Anhänger
  • Gute Vorbereitung am LKW, bevor es auf die Straße ging. Alles wird genau erklärt und Fragen werden sehr ausgiebig beantwortet.

    Gerald, 32 Jahre in der Ausbildung C/CE
  • Durch einen Bildungsgutschein wurde mir der LKW Führerschein ermöglicht. Die intensive Betreuung und der lockere Umgang in der Fahrschule haben mir sehr gut gefallen. Durch die gute Vorbereitung habe ich die Prüfung im ersten Anlauf geschafft.

    Mohamad, 28 Jahre abgeschlossene Ausbildung C/CE
  • Sehr freundlicher Umgang von Dirk. Dies hat mir die erste „Angst“ vor der großen Maschine genommen. Durch die Übungen auf dem Platz hatte ich genug Sicherheit in den Fahrstunden. Jetzt kann der Sommer kommen.

    Sabrina, 25 Jahre abgeschlossene Ausbildung A
  • Als Aufsteiger war ich den Umgang mit dem Motorrad schon gewohnt. Die Prüfungsvorbereitung war sehr auf meine Bedürfnisse abgestimmt, so dass ich schnell in die Prüfung gehen konnte. Vielen Dank Dirk.

    Jonas, 20 Jahre abgeschlossen Ausbildung A (Aufsteigerregelung)

Häufig gestellte Fragen zum PKW & Anhänger Führerschein

Wie lange dauert die Ausbildung und wie viel kostet die Ausbildung?

Wir verstehen, dass du gerne wissen möchtest wann du mit der Ausbildung fertig bist. Die Ausbildungszeit und auch die Kosten sind jedoch sehr individuell für jeden Fahrschüler. Bei der Fahrausbildung investierst du in deine Sicherheit und in die der anderen Verkehrsteilnehmer. Dies hat oberste Priorität und sollte nicht zügig und zu einem geringen Preis, sondern qualitativ hochwertig und individuell auf den Fahrschüler zugeschnitten, ausgebildet werden.

Was müssen die Begleitenden Personen bei BF 17 für Voraussetzungen mitbringen?

Du darfst so viele Begleiter eintragen lassen wie du möchtest. Alle müssen nur folgende Kriterien erfüllen:

  • mind. 30 Jahre alt
  • mind. 5 Jahre FS Klasse B
  • max. 1 Punkt in Flensburg

Die entsprechenden Formulare erhältst du bei uns in der Fahrschule.

Wann muss ich die Antragsunterlagen abgeben?

Solltest du bei der Anmeldung noch nicht alle Unterlagen zusammen haben, dann reiche uns diese bitte schnellstmöglich nach. Die Bearbeitung des Antrages bei der Behörde dauert ca. 6 Wochen. Bevor dein Antrag nicht bearbeitet ist, können wir dich nicht zu den Prüfungen anmelden.

Kann ich mir einen Fahrlehrer aussuchen?

Du kannst deinen Wunschfahrlehrer angeben. Allerdings kann es in einigen Fällen dauern, bis er wieder Kapazitäten frei hat.

Beginnen Sie mit der Eingabe und drücken Sie Enter, um zu suchen